• BI Sozialberatung & Coaching GmbH - Weggisgasse 29, 6004 Luzern - 041 530 40 61 - info@sozialberatung-coaching.ch

  • BI Sozialberatung & Coaching GmbH - Weggisgasse 29, 6004 Luzern - 041 530 40 61 - info@sozialberatung-coaching.ch

  • BI Sozialberatung & Coaching GmbH - Weggisgasse 29, 6004 Luzern - 041 530 40 61 - info@sozialberatung-coaching.ch

  • BI Sozialberatung & Coaching GmbH - Weggisgasse 29, 6004 Luzern - 041 530 40 61 - info@sozialberatung-coaching.ch

Copyright 2017 - BI Sozialberatung & Coaching GmbH

 

Coaching für Lernende

Wann macht das Sinn ?

Lernende bewegen sich in den Spannungsfeldern Schule, Arbeit, Familie, Freunde und Freizeit. Es ist nicht einfach, alle Bereiche in ein Gleichgewicht zu bringen, vor allem dann nicht, wenn in einem oder mehreren Feldern Probleme auftauchen. Am Arbeitsplatz müssen Regeln eingehalten werden, mit denen man vielleicht nicht einverstanden ist. Der Arbeitgeber besteht auf Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit. Mitunter tauchen auch Zweifel darüber auf, ob der Lernende die Richtige Berufsausbildung gewählt hat. Gedanken über einen Lehrabbruch tauchen auf. Der Lernende gerät immer tiefer in eine Krise, in der Schule, am Arbeitsplatz, mit den Eltern oder mit Freunden. Die Leistungen in der Schule stimmen nicht mehr. Häufige Absenzen in der Schule und am Arbeitsplatz sind die Folge. Der Arbeitgeber bemängelt ebenfalls Leistung und Verhalten. Der Lernende gerät immer mehr unter inneren und äusseren Druck und fühlt sich überfordert.

Ein Coaching hilft,
- einfach mal darüber reden zu können.
- Strategien fürs eigene Lernen heraus zu finden.
- sein Zeitmanagement zu planen.
- innere Blockaden zu lösen.
- mit Konflikten umzugehen und Lösungsansätze zu finden.
- die Motivationsfaktoren heraus zu finden.
- die Situation zu reflektieren und wichtige Entscheidungen zu treffen.

Probiere es aus, es erleichtert und bringt dich weiter !